Anfrage der CDU-Ratsfraktion: Entwicklung der Kindergeldauszahlung an ausländische Kindergeldempfänger

In der aktuellen Medien-Berichterstattung ist von stark zunehmenden Zahlen ausländischer Kindergeldempfänger die Rede.

Die CDU-Fraktion fragt daher an:

1. Ist für Koblenz ebenso festzustellen, dass die Zahl der ausländischen Kindergeldempfänger ansteigt?
2. Wie hoch war die Anzahl der ausländischen Kindergeldempfänger in den Jahren 2015, 2016, 2017 und 2018?
3. In welche Länder wurden diese Kindergeldzahlungen entrichtet?
4. Sind der Verwaltung Fälle von missbräuchlichem Bezug des Kindergelds ausländischer Kindergeldempfänger bekannt?
5. Welche Maßnahmen ergreift die Verwaltung um einem etwaigen Missbrauch vorzubeugen?