Besichtigung Beatusbad

Beatusbad

Die Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Anne Schumann-Dreyer, und die sportpolitische Sprecherin, Monika Sauer, besuchten mit der Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes- Rosenstein sowie dem Leiter des Sport- und Bäderamtes, Rüdiger Sonntag, das Beatusbad. Dort konnte der neu eingerichtete helle, freundliche Personalraum mit neuer WC-Anlage besichtigt werden. Auch über das Anliegen von Eltern, die ihre Kinder zum Schwimmunterricht bringen und währenddessen gerne den Aufenthaltsraum nutzen würden, konnte gesprochen werden. Es wird geprüft, ob dies möglich ist.

Bei der Begehung konnte festgestellt werden, dass das Schwimmerbecken nicht genutzt wurde. Weil eine Schule den Schwimmunterricht sehr kurzfristig abgesagt hatte, konnte deshalb das Schwimmbecken für diese Zeit leider nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.