Antrag der CDU-Ratsfraktion: Weiterentwicklung energiesparender Heiztechnik bei der Stadtverwaltung Koblenz

Beschlussentwurf:

Der Stadtrat möge beschließen, die Verwaltung wird beauftragt,

die vorliegende ZGM-Übersicht „Heizkostenanlagen (133/2018)“ zu modifizieren. Ziel ist eine Ampelmarkierung, die den Investitionsbedarf und dessen Zeitraum besser kenntlich macht.

Begründung:

Die Etatberatungen 2018 sowie die Beratungen im Umweltausschuss zeigen, die Mitglieder des Stadtrates wie auch des Umweltausschusses wünschen eine aktivere Umstellung von alten Heizungen in energiesparende Technik. Eine Übersicht im Umweltausschuss am 2. Mai 2018 zeigt auf, dass die nicht mehr gebräuchliche Niedertemperaturtechnik teilweise über 30 Jahre alt ist. Mittels Ausweisung in Form einer Ampelmarkierung soll der anstehende Heizungserneuerungsbedarf (in TEUR) und der Investitionszeitraum wie in einem Masterplan dargestellt werden.