Antrag der CDU-Ratsfraktion: Ausweitung der Höchstparkdauer in der Franz-Weis-Straße

Beschlussentwurf:

Der Stadtrat möge beschließen, die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die Höchstparkdauer in der Franz-Weis-Straße auf max. elf Stunden ausgeweitet werden kann und bis wann eine Umsetzung erfolgen könnte.

Begründung:

Die dort vorhandenen Parkstände werden größtenteils von den Mitarbeitern dort ansässiger Betriebe genutzt. Ein Einschränken der Höchstparkdauer auf vier Stunden, wie derzeit vorhanden, führt dazu, dass die Mitarbeiter in ihren Pausen die Fahrzeuge versetzen und erneut Parkentgelte entrichten müssen. Mit einer Ausweitung der Höchstparkdauer bliebe den Mitarbeitern dieser Umstand erspart.