Antrag der CDU-Ratsfraktion: QR-Codes für städtische Sehenswürdigkeiten

Beschlussentwurf:

Der Stadtrat möge beschließen, die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen,

ob städtische Sehenswürdigkeiten mit einem QR-Code beschildert werden können. Die QR-Codes sollen zu (schon vorhandenen) Webseiten führen, die Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeit geben.

Begründung:

Erfolgt mündlich.